Fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot an ›› Und was können wir für Sie tun?

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

 Ich bitte um Rückruf.
 Ich bitte um ein unverbindliches Angebot.

captcha

Betreff

Ihre Nachricht

Welche Vorteile bietet Mezzanine?

Für den mittelständischen Unternehmer bietet Mezzanine trotz der hohen Verzinsung einige Vorteile, die den Einsatz im Finanzierungsmix sinnvoll macht:
•    Mezzanine wird als Eigenkapital bilanziert und Verbessert damit die Bonität und das Rating.
•    Gegenüber einer offenen Beteiligung verwässert Mezzanine die Anteilseigner nicht. Der Mezzaninegeber hat meist keine Mitspracherechte, sondern ausschließlich Kontrollrechte.
•    Die Finanzierungskosten sollten sich trotz hoher Kosten für die Mezzaninetranche nur unwesentlich verändern. Warum? Durch Mezzanine steigt die Bonität und damit das Bilanzrating. Auf der Fremdkapitalseite (Kredite, Leasing) kann also gegenüber Banken argumentiert werden, dass die Kreditkonditionen dem verbesserten Rating angepasst werden sollten.
•    Mezzanine unterliegt in fasst allen Ausprägungsformen kaum gesetzlichen Regelungen. D.h. Verträge können fast völlig frei vereinbart werden, was insbesondere für den Mittelstand eine hohe Flexibilität bietet.
•    Die geforderten Kontrollrechte können auch als Chance gesehen werden, die aussagekräftiges Reporting aufzubauen und die Unternehmensführung weiter zu professionalisieren.
•    Steuerliche Optimierung

FAQ Mezzanine

  1. Was eigentlich genau ist Mezzanine?
  2. Welche Formen von Mezzanine gibt es?
  3. Wofür ist Mezzanine einsetzbar?
  4. Welche Finanzierungsvolumen sind durch Mezzanine darstellbar?
  5. Was kostet Mezzanine?
  6. Wie viele Mezzanine Anbieter gibt es?
  7. Für wen ist Mezzanine geeignet? Und für wen nicht?
  8. Welche Vorteile bietet Mezzanine?
  9. Welche Nachteile hat Mezzanine?
  10. Wer kann mir Mezzanine vermitteln? Ist ein Berater sinnvoll?
  11. Was kostet eine hochwertige Mezzanine-Beratung?

Weitere Themenbereiche

, , , ,