Fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot an ›› Und was können wir für Sie tun?

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

 Ich bitte um Rückruf.
 Ich bitte um ein unverbindliches Angebot.

captcha

Betreff

Ihre Nachricht

Technische Abwicklung einer ABL-Transaktion

Die Abwicklung einer ABL-Transaktion erfolgt im Falle von SFS weitgehend unter der Verwendung von Standardverträgen. Diese Verträge sind in deutscher Sprache und nach deutschem Recht verfasst. Des Weiteren ist durch die Verwendung von Siemens-eigenen Rating-Systemen und den Einsatz von gängigen Datenformaten bei der elektronischen Übermittlung der anzukaufenden Forderungen eine rasche Umsetzung der Transaktion möglich. Nach Angaben von SFS kann, die positive Mitarbeit des Forderungsverkäufers vorausgesetzt, „ABS-light“ in einem Zeitraum von 4 – 6 Wochen eingesetzt werden, und damit deutlich schneller als dies bei einer ABS-Transaktion möglich ist.

Weitere Themenbereiche

,