Fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot an ›› Und was können wir für Sie tun?

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

 Ich bitte um Rückruf.
 Ich bitte um ein unverbindliches Angebot.

captcha

Betreff

Ihre Nachricht

Sensitivität in Bezug auf die Quote der verkaufbaren Forderungen

Wenn der Prozentsatz der angekauften Forderungen schrittweise gesenkt wird, verschlechtert sich gleichfalls das Bilanzrating. In welchem Umfang Forderungen verkauft werden, hat wesentlichen Einfluss auf die Veränderung des Bilanzratings.

Mehr ...

Sensitivität in Bezug auf den Steuersatz

Steuersatz Bilanzrating
37,50 % BBB
36,50 % BBB
35,50 % BBB
38,50 % BBB
39,50 % BBB

Tabelle 13: Sensitivität in Bezug auf den Steuersatz

Eine Senkung oder Erhöhung des Steuersatzes um bis zu zwei Prozent führt

Mehr ...

Sensitivität in Bezug auf die Zinssätze für Bankverbindlichkeiten

Zinssatz für kurzfristige Bankverbindlichkeiten Zinssatz für langfristige Bankverbindlichkeiten Bilanzrating
8,5 % 5,50 % BBB
7,50 % 4,50 % BBB
6,50 % 3,50 % BBB
9,50 % 6,50 % BBB
10,50 % 7,50 % BBB

Tabelle 12: Sensitivität in Bezug auf die Zinssätze für Bankverbindlichkeiten

Eine Senkung bzw. Erhöhung der kurz- und langfristigen Kreditzinsen im oben dargestellten Rahmen führt

Mehr ...

Die Sensitivitätsanalyse

Nun soll anhand eines Unternehmens untersucht werden, wie sensitiv die Ergebnisse auf die Veränderung von drei Parametern aus den Analyseprämissen reagieren. Hierzu wird beispielhaft die Centrotec Sustainable AG ausgewählt. Es wird die Sensitivität in Bezug auf die Höhe der Zinssätze, die für Bankverbindlichkeiten zu zahlen sind, auf die Höhe des Steuersatzes sowie auf die Höhe der zu verkaufenden Forderungen, jeweils ceteris paribus, gemessen. Vor der Analyse weist das Unternehmen ein Bilanzrating von BB auf und kann sich durch die simulierte ABL-Transaktion um drei Stufen auf BBB verbessern. Die Ratingutachten für die folgende Sensitivitätsanalyse sind komplett im Anhang zu finden. Im Folgenden werden nur die Ergebnisse dargestellt und interpretiert.

Mehr ...