Fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot an ›› Und was können wir für Sie tun?

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

 Ich bitte um Rückruf.
 Ich bitte um ein unverbindliches Angebot.

captcha

Betreff

Ihre Nachricht

Mittelstandsfinanzierung

Mittelständische Unternehmen sind per se besonders: Der Mittelstand wird geehrt als größter Steuerzahler, größter Arbeitgeber und auch als größter Innovationsträger. Neben der gesellschaftlichen Bedeutung hat er noch eine weitere Besonderheit: Die mittelständische Finanzierung. Oft scheint die Mittelstandsfinanzierung etwas veraltet oder „hausbacken“; der Mittelstand aus Baden-Württemberg oder Bayern hat sich schließlich noch nicht oft mit Produkten wie Leasing, Factoring, Mezzanine, ABL (asset based lending) oder ABS (asset backed security) befasst.

Mehr ...

Warum ist Factoring eine gute Ergänzung zu Mezzanine?

Mezzanine ist eine Finanzierungsform, die vereinfacht als nachrangiges Fremdkapital beschrieben werden könnte. Häufige Verbreitung in Deutschland findet Mezzanine in Form von Gesellschafterdarlehen oder atypisch stillen Beteiligungen.

Eine fast schlagartig schnelle Verbreitung fand Mezzanine ab 2004, als mehrere Banken ein Standard Mezzanine entwickelt hatten. Die Innovation bestand darin, dass Mezzanine, das an viele mittelständische Unternehmen vergeben wurde zunächst in einer Objektgesellschaft gepoolt wird, dieser Pool in Risikotranchen aufgeteilt wurde und die einzelnen Tranchen am Kapitalmarkt refinanziert wurde. Anscheinend traf Standard Mezzanine in das Herz des Mittelstands, den innerhalb von nur ca. drei Jahren konnte damit mehr als 4 Mrd. € an ca. 450 mittelständische Unternehmen vergeben.

Mehr ...

Für wen ist Mezzanine geeignet? Und für wen nicht?

Der Einsatz von Mezzanine ist immer dann sinnvoll, wenn die Aufnahme weiterer (konventioneller) Kredit nicht mehr möglich ist. Die wichtigsten Kriterien sind:

Mehr ...

Wofür ist Mezzanine einsetzbar?

Aufgrund der beschriebenen Flexibilität der jeweiligen Mezzanine Instrumente kann Mezzanine ausgesprochen vielfältig eingesetzt werden. Typische Einsatzgebiete sind Akquisitionsfinanzierungen (buy-out, buy-in, M&A), Wachstumsfinanzierungen, Bilanzoptimierung, Sanierung.

Mehr ...

Was kostet eine hochwertige Mezzanine-Beratung?

Die Honorierung für eine Mezzanine Beratung hängt sehr stark von der Unternehmensgröße ab. In jedem Fall muss der Nutzen so hoch sein, das die Amortisation bereits nach wenigen Monaten erfolgt (im Vergleich zu mehreren Jahren Vertragslaufzeit). Für eine angemessene Risikoverteilung sollte das Honorar aus einer fixen und einer erfolgsabhängigen Komponente bestehen.

Mehr ...