Fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot an ›› Und was können wir für Sie tun?

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

 Ich bitte um Rückruf.
 Ich bitte um ein unverbindliches Angebot.

captcha

Betreff

Ihre Nachricht

Factoring in der Maschinenbau-Branche – Forderungsverkauf

Ihre Unternehmung ist in der Maschinenbau Branche tätig? Sie möchten Liquidität gewinnen, Ihre Bilanz optimieren oder zukünftiges Wachstum finanzieren? In der Branche Maschinenbau gibt es eine Vielzahl von Factoring-Anbieter, die für den Mittelstand geeignet sind. Wir beraten und vermitteln über Factoring, Absatzfinanzierung oder Mezzanine. Gerne können wir Ihnen die Vorteile aber auch die Nachteile aufzeigen. Wir können Ihnen den besten Factoring-Anbieter für die Branche Maschinenbau vermitteln.

Mehr ...

Potentiale in Abhängigkeit der Wachstumssituation der Hersteller

Wie wir gesehen haben setzen die Maschinenhersteller das Leasing zur Absatzfinanzierung besonders im Falle einer sich ändernden Unternehmensgröße ein. Allerdings wird die Stimulation des Absatzes durch den weiteren Ausbau der Intensität des bestehenden Leasingangebots schwach forciert. So liegt einerseits ein hohes Potential in der Implementierung des Herstellerleasings bei wachstumstechnisch stagnierenden Unternehmen, weil die stagnierenden Unternehmen eher dazu neigen das Herstellerleasing gar nicht anzubieten und folglich nicht von den Vorzügen durch den Einsatz der Absatzfinanzierungsvariante Leasing profitieren können. Andererseits steckt ein Potential in der Intensivierung des Angebots von Herstellerleasing bei Maschinenherstellern, die Leasing bereits einsetzen mit der Chance auf zusätzliche Umsätze.

Mehr ...

Bedeutung von Herstellerleasing für den mittelständischen Maschinenbau

Um die Bedeutung des Herstellerleasings für die Maschinenbauunternehmen zu erfassen wurden einerseits die Hersteller über die generelle Bedeutung Leasingkooperationen zum Zwecke der Absatzförderung zu steigern befragt. Andererseits wurden die Erwartungen, Präferenzen sowie die Bereitschaft der Hersteller hinsichtlich der Leasing-Kooperationen festgestellt.

Der Stellenwert Absatzförderung durch die intensivere Zusammenarbeit mit einem Leasingpartner zu erreichen ist insgesamt hoch. Fasst man einerseits die positiven und andererseits die negativen Bewertungskriterien zusammen, so schätzen zwei Drittel der antwortenden Unternehmen die Bedeutung des Herstellerleasings tendenziell hoch ein und ein Drittel als tendenziell gering. Die positive Tendenz ist maßgeblich auf das Urteil der Hersteller mit aktuellem Leasingangebot zurückzuführen, welche mit einem Anteil von 50 Prozent der Stichprobe eine eher hohe bis sehr hohe Bedeutung meldeten.

Mehr ...

Strukturdaten der befragten Maschinenhersteller

Die Strukturierung erfolgt anhand der oben angesprochenen Größenmerkmale Umsatz und Mitarbeiterbeschäftigung zur Mittelständigkeit. Darüber hinaus wurden Aussagen über die Entwicklung der Strukturgrößen einbezogen, um den Faktor Wachstum in die Interpretationen einbeziehen zu können.

Mehr ...

Befragungsmethodik

Es wurden 100 beim VDMA geführte Maschinenbauunternehmen als Bruttostichprobe ausgewählt, die der Aussage von Hoppenstedt nach hinsichtlich Jahresumsatz und Beschäftigung der Klassifizierung zum Mittelstand gerecht werden. Die Rücklaufquote betrug bei 15 eingegangenen Unternehmen 15 Prozent. Die Erhebung fand zeitgleich zur Erhebung der Leasinganbieter im Zeitraum zwischen Juni und Juli 2009 statt.

Mehr ...