Fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot an ›› Und was können wir für Sie tun?

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

 Ich bitte um Rückruf.
 Ich bitte um ein unverbindliches Angebot.

captcha

Betreff

Ihre Nachricht

Vergleich Factoring – Bankkredit / Zessionskredit

Die Lieferung von Waren und Dienstleistungen erfolgt in der Regel auf Rechnung mit einem bestimmten Zahlungsziel.  Dieser Aufschub der Fälligkeit entspricht einer Kreditgewährung des Unternehmens an seine Kunden. Salopp gesprochen, das Unternehmen dient als Bank für seine Kunden.

Mehr ...

Factoring – Risikoabsicherung im Export

Deutschland ist eine Exportnation. Eine wesentliche Rolle spielt dabei der Mittelstand. 98% der rund 350.000 deutschen Exporteure sind mittelständische Unternehmen. Die Zahl der Unternehmen – insbesondere der kleinen und mittleren Unternehmen, die erstmals auf ausländischen Märkten aktiv werden, steigt dabei kontinuierlich. Verstärkt zieht es eine steigende Zahl von Unternehmen in das grenzübergreifende Geschäft, um sich neue Wachstumschancen in einem ansonsten stagnierenden Marktumfeld zu erschließen.

Mehr ...

Factoring als Ergänzung zum klassischen Bankkredit

Nach Ansicht der KfW sind gerade Finanzierungsprobleme das größte Innovationshemmnis für mittelständische Unternehmen: „Die Ergebnisse verdeutlichen, dass gerade jene innovativen Unternehmen am stärksten von Finanzierungsschwierigkeiten betroffen sind, die für den Strukturwandel und die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft am wichtigsten sind.“

Mehr ...

Ergebnisse der Analyse der Absatzfinanzierungsoptionen

Die vorangehenden Ausführungen zu den Absatzfinanzierungsoptionen

  • Fallweiser Verweis an Leasinggesellschaften,
  • Same-Name-Leasing und
  • Herstellereigene Vendor-Leasinggesellschaft

zeigen die unterschiedlichen Möglichkeiten auf, die das Herstellerleasing leisten kann.

Mehr ...

Die Arten des Factoring

Beim Factoring handelt es sich um ein sehr flexibles Instrument zur Unternehmensfinanzierung. Das wird daran deutlich, dass nicht alle drei Funktionsbereiche Inhalt eines jeden Factoring-Vertrages sein müssen. Diese Flexibilität führt dazu, dass sich im Bereich des Factorings im Zeitverlauf verschiedene Varianten in der Praxis entwickelt haben, von denen die wichtigsten nun erläutert werden. Werden alle drei Leistungsbereiche des Factorings in Anspruch genommen, spricht man auch vom Standard-Factoring oder vom Full-Service-Factoring. Die Grafik zeigt die unterschiedlichen Factoring-Varianten und ihre Häufigkeit.

Mehr ...