Fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot an ›› Und was können wir für Sie tun?

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

 Ich bitte um Rückruf.
 Ich bitte um ein unverbindliches Angebot.

captcha

Betreff

Ihre Nachricht

Mittelstandsfinanzierung

Mittelständische Unternehmen sind per se besonders: Der Mittelstand wird geehrt als größter Steuerzahler, größter Arbeitgeber und auch als größter Innovationsträger. Neben der gesellschaftlichen Bedeutung hat er noch eine weitere Besonderheit: Die mittelständische Finanzierung. Oft scheint die Mittelstandsfinanzierung etwas veraltet oder „hausbacken“; der Mittelstand aus Baden-Württemberg oder Bayern hat sich schließlich noch nicht oft mit Produkten wie Leasing, Factoring, Mezzanine, ABL (asset based lending) oder ABS (asset backed security) befasst.

Mehr ...

Fazit der Analyse

Es wurde analysiert, inwieweit die Durchführung einer ABL-Transaktion Einfluss auf das Bilanzrating von börsennotierten Unternehmen haben kann. Dazu wurden 45 Unternehmen ausgewählt, deren Bilanzen in einer Ratingsoftware erfasst und das Bilanzrating ermittelt. Anschließend wurde eine ABL-Transaktion simuliert und im Anschluss erneut das Bilanzrating ermittelt.

Mehr ...

Wesentliche Merkmale einer ABL-Transaktion

Als Abschluss der Ausführungen zu den ABL-Transaktionen sollen die wichtigsten Merkmale noch kurz zusammengefasst werden.

Mehr ...

Bilanzielle Auswirkungen einer ABL-Transaktion

Ähnlich wie etwa beim Factoring (mit Ausnahmen des unechten Factoring) oder bei einer True-Sale ABS-Transaktion, erfolgt auch bei „ABS-light“ der Forderungsverkauf mit bilanzbefreiender Wirkung für den Forderungsverkäufer. Ohne diese Wirkungsweise würde sich durch diese ABL-Transaktion nicht die Möglichkeit der Ratingverbesserung, wie sie im weiteren Verlauf dieser Diplomarbeit untersucht wird, geben. Die Bilanzwirksamkeit wurde der SFS-GmbH für die bedeutendsten Rechnungslegungs-Standards, wie US-GAAP, IFRS sowie für die Rechnungslegung nach HGB, durch mehrere Wirtschaftsprüfungsgesellschaften bestätigt.

Mehr ...

Technische Abwicklung einer ABL-Transaktion

Die Abwicklung einer ABL-Transaktion erfolgt im Falle von SFS weitgehend unter der Verwendung von Standardverträgen. Diese Verträge sind in deutscher Sprache und nach deutschem Recht verfasst. Des Weiteren ist durch die Verwendung von Siemens-eigenen Rating-Systemen und den Einsatz von gängigen Datenformaten bei der elektronischen Übermittlung der anzukaufenden Forderungen eine rasche Umsetzung der Transaktion möglich. Nach Angaben von SFS kann, die positive Mitarbeit des Forderungsverkäufers vorausgesetzt, „ABS-light“ in einem Zeitraum von 4 – 6 Wochen eingesetzt werden, und damit deutlich schneller als dies bei einer ABS-Transaktion möglich ist.

Mehr ...